classiccompanylogo

Volkswagen VW T3 Westfalia Joker Camping - Sammlerstück

Angebot | 27.400,00 € Verhandlungsbasis
272x Angesehen
12 Oct 2021
star_border print ios_share
X
Link wurde kopiert!

Details

Erstzulassung Monat Mai
Erstzulassung Jahr 1982
Kilometerstand 112.107
Kraftstoffart Benzin
Fahrzeugzustand Guter Zustand
Modellbezeichnung Westfalia Joker Camping
Leistung in PS 69
Leistung in kW 51
Getriebe Schaltgetriebe
Außenfarbe Beige
Anhängerkupplung Anhängerkupplung fest
Innenausstattung Radio/Kassette
add
Anzahl Sitzplätze 5
Anzahl Türen 4/5
Hubraum (in ccm) 1957
Material der Innenausstattung Stoff
Farbe der Innenausstattung Andere
Fahrzeugart Oldtimer
Fahrzeughistorie Nichtraucher-Fahrzeug
Anzahl der Fahrzeughalter 3
H-Zulassung nein
Wertgutachten kein Wertgutachten
Scheunen- oder Garagenfund nein

Beschreibung

Volkswagen T3 Westfalia Joker Camping (Joker 3) mit festem Hochdach mit Bett. Er verfügt über den 2 Liter 70 PS Benzin-Motor.
Farbe Elfenbein.
Das Fahrzeug ist seit September 1996 abgemeldet und steht seit dem trocken und geschützt in einer Halle. Es ist bei allen Teilen im Originalzustand. Es wurde lediglich ein Zusatzölkühler hinter dem Kühlergrill verbaut. Leichte Gebrauchsspuren sind vorhanden.
Der Kilometerstand ist durch ein Serviceheft belegt.

Der Bus ist NICHT fahrbereit. Seit der Stilllegung wurde er nicht mehr gestartet. Entsprechende Reparaturarbeiten z. B. der Bremse, der Reifen, der Schläuche und der Gasanlage und die üblichen Wartungsarbeiten sind sicherlich erforderlich. Eine H-Zulassung ist möglich.
Das Fahrzeug weist fast keinen Rost auf. Bei den gelblichen Stellen, die auf den Fotos zu erkennen sind, handelt es sich um Hohlraumwachs. Dieser wurde in alle Hohlräume und auf den Unterboden aufgebracht. Leider lösen sich die ab Werk innen angebrachten Kunststofffolien teilweise, ein wohl recht bekanntes Problem bei diesem Baujahr.
Ein solches Fahrzeug dürfte durch die 25 abgemeldeten Jahre und dessen Originalzustand wahrscheinlich kaum ein zweites Mal verfügbar sein. In den 39 Jahren seit der Erstzulassung wurde es nur 14 Jahre gefahren. Damit ist dieser Bus sicherlich etwas Besonderes für Sammler.

Das Fliegengitter für die Heckklappe, der Teppich für den Innenraum, die zwei schwenkbaren Tische sowie die Vorhänge für die Front- und die vorderen Seitenscheiben sind vorhanden. Ein freistehendes Vorzelt mit Alugestänge „Pouch“ von Fritz Berger gehört ebenfalls dazu.

Bei Fragen oder dem Wunsch nach weiteren Bildern können Sie mich gerne per E-Mail kontaktieren.

adimage