classiccompanylogo

Volkswagen T3 Bus Camper // Luftgekühlter Boxer Motor // Reimo Ausbau

Angebot | 18.000,00 € Festpreis
364x Angesehen
13 Jun 2021
star_border print ios_share
X
Link wurde kopiert!
L
Lennart Kuhr

Privater Anbieter

Mitglied seit: 13.06.2021

Details

Erstzulassung Jahr 1981
Kilometerstand 231000
Kraftstoffart Benzin
Fahrzeugzustand Guter Zustand
Leistung in PS 69
Getriebe Schaltgetriebe
Außenfarbe Orange
add
Anhängerkupplung Anhängerkupplung abnehmbar
Innenausstattung Armlehne
Anzahl Sitzplätze 4
Fahrzeugart Oldtimer
H-Zulassung ja
Wertgutachten ja älter als 3 Jahre
Scheunen- oder Garagenfund nein

Beschreibung

Zusammenfassung: Der Bus wurde innerhalb der letzten 4 Jahre intensiv gepflegt bzw. teilrestauriert. Außerdem wurde mit dem Bus mehrmals autark verreist (längste Reise 10 Monate). Dadurch ist er nun in dem angestrebten technischen, optischen und funktionalem Zustand.

Der Zustand ist: abfahrbereit für neue Reisen/ Abenteuer !

Verkaufsgrund: Ein neues Mobilitätskonzept soll her. Zum Arbeiten von unterwegs brauche ich ein größeres Gefährt (separater Arbeitsplatz im Fahrzeug muss her).

Impressionen: Während einer 10 monatigen Reise durch Portugal konnte permanent und autark im Bus gelebt und gereist werden. Die Ausstattung und Geländegängigkeit sorgen für maximale Flexibilität. Der Charme des Autos führt dazu dass die Menschen überall wo ich lang fuhr winkten, gute Laune ausstrahlten und hilfsbereit waren. Die Kombination aus Flexibilität und Charme machten diese und weitere Reisen zu unvergesslichen Abenteuern von denen bei Bedarf gerne mehr erzählt werden kann.

Die durchgeführten Reparatur und Restaurations Maßnahmen:
- Beseitigen von Rostproblemen am Unterboden und am Radlauf sowie teils am Schweller. Anschließende Konservierung aller Fugen von innen mit Kriechöl Owatrol. Konservierung der Hohlräume mit Fluidfilm.
- Neuverlegung der Elektronik für Verbraucher im Innenraum
- Neuer Fußboden
- Schall- und Wärmeisolation
- Textillackierung des Dachhimmels zur texturgetreuen Aufwertung
- Nachrüsten Standheizung in die Reimoausstattung in original Optik
- Erneuerung des Gassystems und Erneuerung des Gaskastens
- Lackierung der hinteren Schränke in original Farbe
- Um-und aufrüsten von LED Beleuchtung
- Generalüberholung der Vergaser, Unterdruckschläuche neu
- Zündung und Anlasser neu
- Kupplung, Geber/nehmer Zylinder, Schaltgestänge neu
- Bremen hinten und Radlager (rechts hinten) neu
- Achsschwingen, Traggelenke, Achsmanchetten, Koppelstangen neu
- Reifen neu
- Nachrüsten der Anzeigen für Öltemperatur und Drehzahl
- Es wurden die üblichen Wartungsmaßnahmen wie Wechsel aller Filter durchgeführt.

Neben der Unterlagen des Vorbesitzers wurden Karosserie betreffende Maßnahmen sowie der entsprechende Zustand per Foto dokumentiert - Foto Dateien können zur Verfügung gestellt werden. Die Belege des größten Teils aller Ausgaben wurden aufgehoben und sortiert abgeheftet. Somit existiert eine umfassende Fahrzeug Dokumentation.

Die Ausstattung/Features des Autos sind:
- Pilzdach mit Moskitonetz
- Dachträger mit Dachterasse (orig. Trägerfüße aus den USA). Das Pilzdach und die Dachterrasse schließen auf selber Höhe ab wodurch man mit Decken/Isomatten bequem auf dem Dach liegen/schlafen kann. Während längerer Reisen kann ein Teil oder die ganze Terrasse mit Gepäck beladen/abgespannt werden (Siehe Foto 2). Eine Alu-Box könnte hier auch montiert werden
- 100W flaches Solar, Victron Regler auf 120Ah Solarbatterie. Alle Verbraucher (inkl 230V Umwandler) laufen auf Solar und sind somit autark
- 55 Liter Wassertank
- Gas/Elektro Kühlschrank
- Herd
- Isri Pilotensitze mit Armlehnen
- Truma 2000 Gas Standheizung
- Fahrradträger für 2 Fahrräder

Dinge die gemacht werden können:
- Scheibenrahmen hinten und Regenrinnen Ausfluss haben jeweils eine Stelle die aufgekratzt und konserviert werden kann
- Das Dachzelt hat eine Beschädigung die mit Stoff und Klebeband repariert ist. Hier sollte mal genäht werden
- Schwarze Fensterfolie hinten links kann man aus optischen Gründen erneuern

Tüv und Gasprüfung müssen 10/2022 wieder gemacht werden. Der Bus ist als Pkw eingetragen wodurch eine günstige Teilkasko möglich ist ! Durch Oldtimer betragen die Steuern 192€ im Jahr.

Zusätzlich kann ein Konglomerat von Ersatzteilen dazugegeben werden:
- Keilriemen , Dichtungen, Kederleisten, 1x Radlager
- 2x Wärmetauscher, Motorblock (dreht), Benzinpumpe und Vergaser paar zur Restauration
- vollständige CU Motor Verblechung

adimage