classiccompanylogo

Fuldamobil ähnlich Isetta oder Messerschmitt

Anzeigennummer: 21FU01HL91
Angebot | 28.350,00 € Verhandlungsbasis
586x Angesehen
01 Jan 2021
star_border print ios_share
X
Link wurde kopiert!
A
A&A

Privater Anbieter

Mitglied seit: 01.01.2021

Details

Erstzulassung Monat Mai
Erstzulassung Jahr 1954
Kilometerstand 37200
Kraftstoffart Benzin
Fahrzeugzustand Sehr guter Zustand
Modellbezeichnung MWF 200
add
Leistung in PS 10
Außenfarbe Rot
Fahrzeugart Oldtimer
H-Zulassung nein
Scheunen- oder Garagenfund nein

Beschreibung

Als das Fulda-Mobil Anfang der 50er Jahre aus dem Werk rollte, bestach es durch sein nahezu eiförmiges Aussehen. Er war der erste serienmäßig gebaute Kleinwagen in Westdeutschland. Erfunden hat ihn vor rund 70 Jahren der Fuldaer Tüftler Karl Schmitt.

Dieses Modell ist ein sehr sehr sehr seltenes Fahrzeug aus der Elektromaschinenbau Firma Fulda GmbH - eine Limousine.

Für Kleinstwagen-Profis ein absolutes MUST-Have und weltweit kaum zu bekommen.

Die Blechkarosserie besitzt noch den typischen Holzrahmen, das Holz befindet sich in einer sehr guten Verfassung!

Das Fuldamobil läuft sehr schön und ist in einem dem Alter entsprechenden Zustand - sehr original und nicht verbastelt!

Die Fulda NWF 200 wurde nur 701 mal mit dem ILO-Motor in den Jahren 1954 und 1955 produziert.

Wie für alle Fuldamobil typisch hat sie die "Selbstmördertüren", die nach hinten angeschlagen sind.

Mit diesem besonderen Schmuckstück stehlen Sie jedem 100.000,-€- Oldtimer die Schau!

Wir freuen uns, das Auto einem begeisterten Kleinwagenliebhaber weitergeben zu können.

Standort Oberbayern - kann gerne geliefert werden.